Samstag, 22. Oktober 2011

Geburtstagskarte und Toffifeebox

Heute abend bin ich auf einen 60sten Geburtstag eingeladen.(Ganz schön jung, wenn man bedenkt, dass Franz Liszt heute 200 wird- aber ob das wirkich ein Trost ist?) Dafür entstand diese Karte, die dann im Nachhinein noch zum Auftrag wurde, wei ein paar Gäste sich noch drangehängt haben-- wollen alle auch drauf unterschreiben dürfen! So eine aufwendige Karte braucht auch einen etwas aufwendigeren Umschlag und so durften meine Räder auch noch rollen. Und weil so ein Buchsbaum (war der dringenste Wunsch) nichts Leckeres zu knabbern dran  hat habe ich noch schnell ein paar Toffifees aufgepimpt.
Together with Franz Liszt, who turns 200 today a friend (from my englishclub) has her 60th birthday today. So I made this card- the first one ever in this style and pimped a box of sweets because her wish was a little boxwoodtree for her entrance. And on birthdays there should be some sweets as well!

Kommentare:

  1. Hallo Mona,

    zunächst möchte ich dir für deinen Besuch bei mir danke. Und auch vielen Lieben Dank für deinen Kommentar sagen. Dankeschön!
    Ich freue mich immer sehr wenn auch "neue" leute einen Kommentar bei mir lassen.

    Nun war ich neugierig und wolle unbedingt sehen wwas dein Blog zu bieten hat.
    Schöne Dinge Werkelst du. Sehr geschmackvoll in Farbwahl und Gestaltung, mir gefallen deine Werke.

    Gerne komme ich nun auch öfter bei dir vorbei.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Deine Karte ist toll geworden, das war sicher eine Menge Arbeit.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen